Aktuelle Seite

Zutaten Taten                     
Hühnerkeulen/flügel in mundgerechte Stücke anbraten  
Zwiebel, Knoblauch mit andünsten  
Paprikaschote in Würfel zugeben  
1 Teil Langkornreis         kurz glassig                                             
2 Teile und etwas Brühe      zugeben                                                  2 Teile und etwas Brühe      zugeben                                                   
Erbsen                                     
Safran                  sehr sparsam                             
Garnelen zugeben, nicht mehr umrühren                
 

10 min. köcheln mit Deckel                  

20 min ruhen lassen bei abgeschaltetem Feuer

 
 

falls noch sehr feucht Deckel vorher entnehmen

 

Brühe = Nudel/Karoffelabgießwasser, Gemüse/Fisch/Fleischbrühe

Paella kochen ist sehr veränderbar und kombinierbar, die

Zusammenstellung/Zusammensetzung machts.